Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Sowohl Nutzer als auch Seiten-Betreiber können ab sofort für ihre Beiträge auf Google Plus eine Zielgruppe auswählen: plus.google.com.

Einschränkungen sind bzgl. des Alters sowie des Landes möglich. Auf diese Weise können z.B. Inhalte je nach Land und Gesetzen nur Erwachsenen verfügbar gemacht werden.

Weitere Infos gibt's unter plus.google.com und support.google.com.

via googlewatchblog.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten