Wie Yahoo gestern unter yahoo.tumblr.com mitteilte, werden gleich drei Dienste des Unternehmens eingestellt werden.

Der Verzeichnisdienst "Directory", der vor knapp 20 Jahren gestartet ist, wird nach dem 31. Dezember 2014 nicht mehr verfügbar sein.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Bereits zum 30. September wird "Yahoo Education", das speziell auf Bildungsinhalte ausgerichtet war, eingestellt werden, der Kurzfilmdienst "Qwiki" wird sich zum 1. November verabschieden.

Grund für diese Entscheidungen ist laut Blog-Beitrag eine geplante Verschlankung des Angebots zugunsten der häufiger genutzten Dienste.

Quelle: heise.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?