Es gibt viele und es passieren immer wieder kuriose Dinge auf dieser Welt, insbesondere auch, wenn es um Technik und ähnliche Bereiche geht.

So führt schon einmal eine Schaltsekunde zu Problemen auf Linux-Servern, eine neue Insekten-Art wird via Flickr entdeckt, oder ein US-Amerikaner ist aufgrund einer PayPal-Panne für kurze Zeit der reichste Mann der Welt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Eine weitere Kuriosität hat es diese Woche wieder einmal in die Medien geschafft: Die Smartphone-Spur auf Gehwegen.

Um Fußgänger, die auf ihr Smartphone starren, vom Rest zu trennen und so u.a. Unfallzahlen zu reduzieren, wurden solche Tests in der Vergangenheit bereits in verschiedenen Städten durchgeführt.

Wie eine solche Sonderspur aussehen kann, zeigt ein Foto aus China, das u.a. in der Quelle zu finden ist, denn in einer dortigen Stadt wird sie wohl ebenfalls aktuell getestet.

Kurios, aber wohl mittlerweile mancherorts notwendig und vielleicht sogar sinnvoll. 😁 

Quelle: sir-apfelot.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?