Nachdem die Formulare von Googles Dienst "Google Forms" erst Anfang des Monats anpassbare Designs erhalten haben, sind nun zusätzlich ein paar Neuerungen hinzugekommen.

Zum einen wurden neue Optionen für die Formulare eingebaut, sodass nun z.B. die einzelnen Fragen in zufälliger Reihenfolge angezeigt werden können und das Antworten auf einmal pro Person beschränkt werden kann.

Zum anderen bietet der Dienst ab sofort über das Hilfe-Menü einen schnellen Zugriff auf die einzelnen Funktionen via Suchfeld sowie kürzere URLs zum Teilen von Formularen.

Quelle: googledrive.blogspot.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten