Kurz notiert

Auf der WWDC 2014 hat Apple seinen neuen Dienst "iCloud Drive" als Alternative zu u.a. Dropbox und Google Drive vorgestellt. Entwickler konnten ihn seitdem testen.

Nun hat Apple die Betaphase für Windows-Nutzer auf Teilnehmer des AppleSeed-Programms ausgeweitet und begonnen diese einzuladen. Wer von diesen ein System mit Windows 7 oder neuer besitzt, der kann so nun den Speicherdienst testen.

Quelle: giga.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten