(zuletzt bearbeitet )

Was seit einigen Monaten bereits für Videoanrufe via Skype gilt, gilt ab sofort auch für das Teilen des Bildschirminhalts über den Dienst: Das sog. "Screensharing" mit mehreren Personen ist kostenlos.

Nutzer der neusten Versionen von Skype für Windows und Mac OS X können so in Zukunft kostenlos an mehrere Personen den Inhalt ihres Bildschirms übertragen. Bislang war dies eine kostenpflichtige Funktion.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Weitere Infos zu ihr gibt's unter support.skype.com.

Quelle: blogs.skype.com via stadt-bremerhaven.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?