Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Erst gestern hat Apple neue MacBook Pro-Modelle bzw. -Konfigurationen vorgestellt, nun gibt es bereits Gerüchte zu einem neuen Mac Mini.

Grund dafür ist ein Eintrag in einem Support-Dokument, das beschreibt, welche Apple-Geräte mit welchen Versionen von "Boot Camp" welche Windows-Systeme betreiben können: support.apple.com.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Im Bereich "Mac Mini" findet man die entsprechenden Infos für einen "Mac mini (Mid 2014)".

Natürlich ist der Eintrag keine Garantie, dass bald ein neuer Mac Mini veröffentlicht werden wird. Vielleicht hat einfach auch ein Apple-Mitarbeiter die Mac Minis mit den neu erschienenen MacBook Pros verwechselt, denn für diese fehlen bislang noch Einträge.

via apfelpage.de

Nachtrag vom 2. August:

Auch ein iMac mit 27 Zoll und dem Zeitraum Mitte 2014 war wohl in dem Dokument aufgelistet: giga.de. Mittlerweile wurden beide Vermerke wieder entfernt.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten