Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wie einzelne Nutzer berichten testet Twitter wohl aktuell die Anzeige von Aufrufzahlen bei Tweets.

In der iOS-App z.B. sehen Nutzer, die diese Neuerung testen dürfen, unterhalb eines Tweets eine entsprechende Anzeige: "* views".

Twitter hat sich bislang zu diesem Experiment nicht geäußert. Mit der Änderung sollen aber vermutlich Nutzer motiviert werden noch mehr zu twittern. Ob das klappt ist aber fraglich: Stimmen die tatsächlichen nicht mit den erwarteten Aufrufzahlen überein, so könnte dies auch demotivierend wirken.

Quelle: apfelpage.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten