(zuletzt bearbeitet )

Am Donnerstag hat Facebook den Start seiner sog. "Premium Video Ads" in den USA und für US-Nutzer angekündigt.

Seit Dezember 2013 wurde das neue Werbeformat für Video-Anzeigen getestet, nun können mit dem Angebot vorerst ein paar wenige Werbetreibende in den USA 15 Sekunden lange Videos in den Newsfeeds der dortigen Nutzer platzieren.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Viele neue Details gibt es bislang nicht: Wie bereits bekannt startet die Wiedergabe entsprechender Videos ohne Ton automatisch, wenn sie ins Sichtfeld des Nutzers geraten, und mit Ton, wenn der Nutzer darauf klickt.

Berichten zufolge kostet eine Werbeanzeige bis zu 2,5 Millionen US-Dollar pro Tag. Weitere Infos zu den Werbeanzeigen gibt's unter "Facebook: Video-Werbung wird ab dieser Woche getestet" und facebook.com.

Ob bzw. wann sie auch in Deutschland eingeführt werden ist bislang nicht bekannt.

Quelle: computerbase.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten