(zuletzt bearbeitet )

Seit der Veröffentlichung von iTunes 11.1.4 vor etwa zwei Wochen klagen immer wieder Windows-Nutzer darüber, dass sich der Media-Player nach dem Update nicht mehr starten lasse.

Die folgenden Fehlermeldungen können dabei z.B. auftreten:

  • "Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCR80.dll auf dem Computer fehlt."
  • "iTunes wurde nicht korrekt installiert. Bitte installieren Sie iTunes neu. Fehler 7 (Windows-Fehler 126)"
  • "Laufzeitfehler: R6034 – Eine Anwendung hat versucht, die C Laufzeitbibliothek falsch zu laden"
  • "Einsprungspunkt nicht gefunden: videoTracks@QTMovie@@QBE?AV?$Vector@V?$RefPtr@VQTTrack@@@***@@$0A@VCrashOnOverf low@@***@@XZ wurde in der DLL C:\Program Files(x86)\Common Files\Apple\Apple Application Support\WebKit.dll nicht gefunden"

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Apple hat nun ein Support-Dokument veröffentlicht, in dem erklärt wird, wie der Fehler behoben werden kann: http://support.apple.com/de-de/TS5376 (entfernt).

Folgende Schritte sollen durchgeführt werden: DLL-Dateien aus dem iTunes-Programm-Ordner entfernen, iTunes deinstallieren und danach neu installieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten