(zuletzt bearbeitet )

Im Dezember hatte Spotify sein mobiles Musik-Streaming-Angebot auf Nutzer kostenloser Accounts ausgeweitet.

Ähnlich wie zahlende Nutzer können diese seitdem am Tablet beliebige, am Smartphone jedoch hauptsächlich zufällige Songs hören. Die Hördauer pro Monat war außerdem begrenzt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Diese Limitierung hat Spotify nun aufgehoben. Auch Nutzer kostenloser Accounts können ab sofort unbegrenzt kostenlos, aber werbefinanziert Musik genießen.

Quelle: news.spotify.com via aptgetupdate.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?