(zuletzt bearbeitet )

Es ist ein Thema, das immer wieder einmal kurz aufkommt, wenn Facebook ein größeres Update für seine Android-App veröffentlicht: Berechtigungen.

Seit dem letzten Update fordert die App noch ein paar mehr als bisher, u.a. die Berechtigungen, SMS zu lesen sowie E-Mails zu versenden, ohne den Nutzer darüber zu informieren.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Einige Facebook-Nutzer waren darüber verwundert - und fragten wohl deutlicher denn je nach, denn das soziale Netzwerk hat sich nun zu den Änderungen geäußert.

In einem Reddit-Beitrag erklärt ein Mitarbeiter, welche Berechtigung für was benötigt werde, und auch im Hilfe-Bereich von Facebook selbst finden Nutzer nun eine entsprechende Übersicht: reddit.com & facebook.com.

Die neue SMS-Berechtigung bspw. wird dafür benötigt, die 2-Schritt-Anmeldung einfach abzuwickeln; die oben erwähnte E-Mail-Berechtigung dagegen nutze die Facebook-App gar nicht - sie sei allerdings an die "Kalender lesen"-Berechtigung gekoppelt, die benutzt werde, um Facebook-Veranstaltungen im Android-Kalender darzustellen.

via stadt-bremerhaven.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten