(zuletzt bearbeitet )

Vodafone-Kunden können seit dem 31.10.2013 nicht mehr über ihre Mobilfunk-Rechnung im Google Play Store bezahlen.

Als Grund nennt Vodafone Änderungen an Googles System "operator billing", das diese Funktion regelt. Die Möglichkeiten, auf Reklamationen von Kunden zu reagieren und diese vor illegalen Apps zu schützen, seien dadurch eingeschränkt geworden.

Zum Schutz der Kunden habe man sich daher entschieden diese Form der Abrechnung abzuschalten, so Vodafone auf Facebook.

Quellen: support.google.com & facebook.com via mobiflip.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten