(zuletzt bearbeitet )

Auf seinem gestrigen iPad-Event hat Apple gleich mehrere neue Geräte vorgestellt.

Zum einen wird das "iPad Air" ab dem 1. November je nach Version ab 479€ erhältlich sein: Im Vergleich zum iPad der vierten Generation ist es 20% dünner und wiegt weniger als 500 Gramm. Es kommt mit einem 9,7" Retina Display sowie einem A7 Chip als Prozessor. Weitere Infos dazu gibt's unter store.apple.com.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Zum anderen wurde ein zweites iPad mini, "iPad mini mit Retina Display" genannt, vorgestellt: Auch dieses soll bereits ab November erhältlich sein, je nach Modell ab 389€ - mehr dazu unter http://store.apple.com/de/buy-ipad/ipad-mini-retina (entfernt).

Außerdem sind ab sofort neue MacBook Pro-Modelle erhältlich, Kostenpunkt je nach Ausstattung und Bildschirmgröße (13" oder 15") zwischen 1299€ und 2599€: apple.com.

Zusätzlich hat Apple bekannt gegeben, dass der bereits auf der WWDC 2013 vorgestellte neue Mac Pro ab Dezember und ab 2999€ erhältlich sein wird. 

Quellen: techstage.destadt-bremerhaven.de, t3n.de & t3n.de

Übrigens: Eine Aufzeichnung des Events gibt's seit Kurzem unter apple.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten