Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Die "Google Webmaster-Tools", mit denen Webmaster ihre Website(s) für und mit Google optimieren können, haben am Montag ein Update erhalten.

Neben einer komplett umstrukturierten Navigation gibt es hinter dem Fragezeichen-Symbol neben dem Menü-Punkt "Darstellung der Suche" ab sofort auch Informationen dazu, welche Bereiche der Darstellung von Suchergebnissen wie beeinflusst werden können - jeweils mit Verweis auf das passende Tool.

via googlewatchblog.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten