Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Im September 2012 wurde das Redesign angekündigt und für erste Beta-Tester freigeschalten, nun ist die neue Seite für alle da: new.myspace.com myspace.com.

Einloggen kann man sich mit seinen alten Myspace-Daten, einem neuen Account oder via Twitter und Facebook.

Es erwarten einen sowohl öffentliche als auch private Profile mit den typischen Statusnachrichten, Fotos und Songs sowie eine Entdecken- und eine Folgen-Funktion ("Connect", vgl. Google Plus-Kreise).

Quelle: golem.de

Ein Kommentar zu "Myspace: Neustart mit neuem Design" (RSS)

17. Januar 2013 11:16 UhrAntworten#
Interessanter wird es dadurch wohl nicht. Die heutige Jugend ist eher auf Facebook aus und lässt sich davon (leider) nicht so einfach abbringen.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten