(zuletzt bearbeitet )

Liebe Nexus 10-Besitzer, passt auf euer Gerät auf!

Wie ein Nexus 10-Nutzer berichtet, ist ihm sein Gerät auf den Boden gefallen. Ergebnis: Display defekt. Garantieanspruch? Nein.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Er wollte darauf hin sein Tablet von Google reparieren lassen, wurde jedoch abgewiesen: Er solle sich doch bitte an den Hersteller Samsung wenden.

Dieser wiederum ließ sich das Gerät erst zuschicken, schickte es dann jedoch unrepariert zurück: Der Nutzer solle sich an den Support von Google wenden.

Alles ein Missverständnis? Hoffentlich. Ansonsten sieht es für Nexus 10-Besitzer wohl eher schlecht aus, falls einmal Reparaturen anstehen, die die Garantie nicht abdeckt.

Quelle: t3n.de

Update vom 11. Dezember: Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass Samsung doch Reparaturen anbietet - scheinbar gab es bei diesem Fall nur ein Kommunikationsproblem: golem.de.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten