Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wie einzelne englischsprachige Nutzer berichten testet Twitter aktuell neue Bezeichnungen für seine Funktion "Favorisieren" von Tweets.

Einzelne Nutzer sehen bspw. den Text "Like" (vgl. Facebook), andere "Star" (vgl. App.net), siehe Screenshots unter thenextweb.com. 😉

Ob tatsächlich und warum Twitter seine Bezeichnung ändern möchte ist unklar. Vermutlich soll die Funktion durch eine von anderen Diensten bekannte Bezeichnung selbst bekannter werden.

Quelle: t3n.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten