(zuletzt bearbeitet )

Es ist laut Google Lat-Long Blog das größte Street View-Update für Google Maps jemals:

Bildmaterial von 250.000 Meilen (etwa 400.000 km) Straße wurde heute neu in Street View eingefügt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Hierzu wurden Länder auf der ganzen Welt abfotografiert, nämlich Macao, Singapur, Schweden, die USA, Thailand, Taiwan, Italien, Großbritannien, Dänemark, Norwegen und Kanada.

Zusätzlich bringt das Update auch noch weitere "special collections" aus Südafrika, Japan, Spanien, Frankreich, Brasilien und Mexico.

Diese sind Orte und Gebäude, die ebenfalls abfotografiert wurden, sodass man dort/darin einen virtuellen Rundgang machen kann.

Als Beispiel eines neuen Specials nennt Google Schloss Kronborg (Dänemark): goo.gl (wobei Dänemark nicht als Land mit neuen Specials genannt wurde 😁).

Quellen: google-latlong.blogspot.de & stadt-bremerhaven.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten