Es ist soweit: Wie angekündigt hat Facebook seine einheitlichen E-Mail-Adressen für alle Nutzer eingeführt.

Doch nicht nur das: In sämtlichen Profilen wurde die angezeigte E-Mail-Adresse eben durch diese @facebook.com-Adresse ersetzt.

Die bisherige, "private" bzw. eigene E-Mail-Adresse ist weiterhin verfügbar und kann im Profil unter "Informationen bearbeiten" bei "Kontaktinformationen"  wieder angezeigt werden.

Quelle: spiegel.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten