Tim Cook, CEO von Apple, hat nun auf der AllThingsDigital-Konferenz das Geheimnis um das "S" im Namen "iPhone 4S" gelöst.

Auf die Frage eines Gastes erklärte er, dass das "S" tatsächlich für Siri, die Sprachsteuerung des Gerätes, stehe.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Zur zweiten Frage, warum man beim neuen iPad der dritten Generation nicht vom "iPad 3" spreche und wie die Benennung folgender iPads weitergehen solle, gab es keine Antwort mehr.

Quelle: maclife.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?