Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Das bereits extrem beliebte Start-Up Pinterest hat heute via E-Mail und Blog angekündigt, dass zum 6. April Änderungen an den AGB sowie an den Nutzungsrichtlinien und der Datenschutzerklärung in Kraft treten werden.

Die neue Fassung ist unter http://pinterest.com/about/terms/ (entfernt) zu finden.

In der Ankündigung wird besonders betont, dass der Abschnitt, der bisher Pinterest das Recht gab, gepinnte Bilder zu verkaufen, entfernt wurde - diese Absicht habe man nie gehabt.

Quelle: http://blog.pinterest.com/post/19799177970/pinterest-updated-terms (offline)

Deine Meinung zu diesem Artikel?