Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wer seine Seite für Googles Suchmaschine optimieren möchte, setzt meist irgendwann auch auf die sog. "Webmaster-Tools", die Google selbst bereitstellt.

Nun wurde die Übersicht der Crawling-Fehler überarbeitet. Nutzer können damit Fehler, die beim Abruf einer Seite durch den Google-Bot auftreten, besser handhaben.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Mehr zu diesen Update gibt's unter googlewatchblog.de.

Übrigens: Sollten euch im Bereich Crawling-Fehler Texte in fremder Sprache auffallen, so hängt dies vermutlich mit diesem Update zusammen (siehe auch twitter.com). 😉

Deine Meinung zu diesem Artikel?