Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Seit gestern gibt es das neue iPad der dritten Generation zu kaufen. Grund genug, ein paar kleinere News zu diesem zu empfehlen. 😉

  1. Das neue iPad wurde bereits dreimal geknackt - Jailbreaks sind also schon verfügbar: gulli.com.
  2. Es unterstützt übrigens erstmals Tethering und kann damit als Hotspot benutzt werden: netzwelt.de.
  3. Sowohl iFixit als auch iSuppli haben das iPad auseinandergenommen und stellen fest: Schlecht zu reparieren, aber im Vergleich zum iPad 2 recht hohe Produktionskosten: Zwischen 316 und 408,70 Dollar. (via macnotes.de & de.engadget.com)

Deine Meinung zu diesem Artikel?


Ein Kommentar zu "Apple: Neues vom neuen iPad - Tethering, Kosten und Jailbreak" (RSS)

Gut zu wissen, der Verkaufsstart ist zwar schon eine Weile her, aber ich informiere mich doch lieber noch ein wenig, bevor ich es mir eventuell kaufe. Danke!!
Tanja von Psychotherapie München