Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Google testet aktuell scheinbar wieder einmal eine Änderung am Aussehen sämtlicher (?) Dienste.

Ein neues Menü soll den bisherigen Balken oben ersetzen.

Wie man bereits jetzt das neue Design betrachten kann erfährt man unter plus.google.com. 😉

Quelle: gpluseins.de (offline)

Ein Kommentar zu "Google: Neues Design scheinbar im Test" (RSS)

2. November 2011 15:52 UhrAntworten#
Das ist ja nicht unbedingt ein Redesign sämtlicher Dienste. Auch, wenn es eventuell in allen Diensten zu finden ist, wird ja das Design nicht von allen Diensten geändert. Nur ein Detail, der Dienstübergreifend ist: Die schwarze Leiste ist im Test. Ebenso damit verbinden ist die Websuche, die ein wenig in das neue Design der Bar oben integriert werden könnte.

Ansonsten gibt es hier und da mal wieder ein paar kleine Änderungen, die dazu unabhängig stehen.

Eine Chronik der diesjährigen Designumänderungen wäre mal schön. Es gab ja immer mal wieder ein Artikel mit 1-2 Diensten, die gerade im Test sind. Immer und immer wieder. Eine schöne Chronik, wie das bisher war und was ggf. noch in Planung sein könnte wäre Interessant. Alles auf einem Blick, anstatt in zig Artikeln.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten