(zuletzt bearbeitet )

Bisher war es YouTubern nicht möglich, auch nur die kleinste Änderung an einem bereits hochgeladenen Video vorzunehmen.

Das bisherige Video musste gelöscht, das bearbeitete erneut hochgeladen werden - und erhielt eine neue Adresse. Kommentare und Bewertungen waren verloren.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Nun wird YouTube in den nächsten Tagen für alle Nutzer ein Update freischalten, mit dem kleine Änderung an bereits hochgeladenen Videos vorgenommen werden können.

Das Video kann dann geschnitten, gedreht, stabilisiert und seine Farben angepasst werden. Auch Effekte können nachträglich angewandt werden.

Bedingung ist, dass das Video bisher weniger als 1.000 Views hatte.

Eine Zusammenfassung und Vorschau gibt's auch auf ... YouTube. 😁

Quellen: googlewatchblog.de & youtube-global.blogspot.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?