Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wer sich aktuell ein Macbook Pro kauft, der erhält scheinbar keine DVD bzw. keinen USB-Stick mit einer Sicherung des Betriebssystems Lion. Es ist lediglich vorinstalliert. Neuinstallieren ist jedoch nicht möglich - auch auf der Festplatte ist keine passende Image-Datei. Absicht oder "Zwischenlösung"?

Ab August will Apple zu den Geräten USB-Sticks mit dem Betriebssystem mitliefern, so heißt es. Wer keinen erhalten hat, dem wird vermutlich nur die Apple-Hotline helfen können. 😉

Quelle: http://www.appleradar.de/macbook/seit-lion-macbook-pro-kommt-ohne-installations-medium/ (offline)

Tja, vielleicht kam die Abschaffung der OS-DVD sogar für einige Apple-Mitarbeiter zu schnell. 😁

Deine Meinung zu diesem Artikel?