(zuletzt bearbeitet )

Als ich noch selbst sämtliche Scripts meiner Seite geschrieben habe und nicht WordPress-Nutzer war, hätte mir folgender Link oft geholfen: convert-unix-time.com.

Unixzeiten, sog. Unix-Timestamps, geben die Anzahl der Sekunden seit dem 1. Januar 1970 00:00 Uhr UTC an und werden meistens zur Datumsspeicherung und -verwendung in PHP-Scripts verwendet. Es sorgt für mehr Flexibilität, diese Zahl zu speichern und ggf. umzuwandeln, als eine "normale" Zeitangabe wie z.B. "10. Juni 2011 15:46 Uhr". Bestes Beispiel: Welcher Tag war früher? Zwei ganzzahlige Werte kann man da um einiges einfacher vergleich. 😉

Mit dieser Seite kann man ganz leicht Unixzeiten in "normale" Zeitangaben umwandeln und umgekehrt - sehr praktisch beim Programmieren, speziell beim Testen, von Scripts. 🙂

Ein Kommentar zu "PHP: Unix-Timestamp in normales Datum umwandeln und umgekehrt" (RSS)

16. Juni 2011 14:41 UhrAntworten#
Wenn man eh schon mit PHP arbeitet... wieso dann nicht auch gleich selbst ausgeben lassen?
Für Datumsangabe zu Timestamp: http://de2.php.net/strtotime
Für Timestamp zum Datum: http://de2.php.net/manual/de/function.strftime.php

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten