(zuletzt bearbeitet )

Wie theregister.co.uk berichtet müssen sich aktuell ca. sieben Millionen Firefox-Nutzer Sorgen machen. Das sehr beliebte und gut bewertete Add-On "Ant Video Downloader and Player" soll Nutzer ausspähen. Speziell der Verlauf von Firefox, also sämtliche besuchten Seiten, sollen das Ziel gewesen sein.

Nachdem das Add-On nach Angaben der Quelle kurzzeitig von Mozilla gelöscht war, ist es nun wieder verfügbar, jedoch mit dem Vermerk "experimental". Dieser wird von Mozilla für Add-Ons verwendet, die entweder noch Bugs enthalten können oder als problematisch eingestuft sind. Quelle: addons.mozilla.org

Deine Meinung zu diesem Artikel?