(zuletzt bearbeitet )

Die Deutschen sind die Glücklichsten - jedenfalls laut einer Analyse von Alexander Davies. Dieser hat anhand der Ausdrücke ":)" und ":(" und Begriffe der Freude oder Trauer wie "love", "Liebe" oder "happy" Twitter durchsucht und Daten gesammelt.

Die Ergebnisse sind in einer Karte, der "Twitter Happiness Map" (http://alexdavies.net/map.php, offline) dargestellt, jedes "beobachtete" Land hat einen Platz in einem Ranking erhalten.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Deutschland hat mit dem Ranking-Wert 1 die Bestnote erhalten, die Niederlande mit 2 den 2. Platz. Es folgen Mexiko, die USA und Dänemark.

Mehr dazu unter nerdcore.de. 😉

Deine Meinung zu diesem Artikel?