(zuletzt bearbeitet )

Einige Neuerungen von CSS3 haben wir in den letzten Wochen und Monaten schon vorgestellt. Nun möchte ich diese Liste ein wenig erweitern:

  1. @font-face: Eigene Schriftarten auf seiner Website verwenden wurde hiermit ganz einfach. Was man damit noch alles machen kann, hat sich t3n.de näher angeschaut.
  2. Fortschrittsbalken ("progress bars"): css-tricks.com hat hierzu ein tolles Tutorial geschrieben, wie es ganz ohne Grafiken geht.
  3. Collagen aus Polaroids: Eine schöne Punkt-für-Punkt-Anleitung findet man unter 24ways.org.
  4. Vorschauen: Zum Anschauen, was mit CSS3 alles gestaltet werden kann, gibt's eine weitere Seite: css3.info/previewbereits im Januar gab es von uns hierzu eine Seite 🙂
  5. Wem das immer noch nicht genug für heute ist, findet auf smashingmagazine.com noch viele weitere Links. 😉

Ihr kennt eine weiter Seite zu CSS3? Einfach in die Kommentare damit 😉

Ein Kommentar zu "CSS3: Noch mehr Tutorials" (RSS)

26. Februar 2011 17:46 UhrAntworten#

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten