(zuletzt bearbeitet )

Vor nahezu 125 Jahren entstand das Rezept der allerersten Coca-Cola. Seitdem war es ein streng gehütetes Geheimnis. Vor wenigen Tagen hat nun die Website thisamericanlife.org scheinbar eines der ersten Rezepte veröffentlicht, entdeckt in einem alten Zeitungsartikel. Quelle: http://de.news.yahoo.com/34/20110215/twl-website-lueftet-coca-cola-geheimnis-6ae0455.html (entfernt)

Interessant ist, dass - wie auch diepresse.com berichtet - dieses Rezept 8 Unzen Alkohol (~ 0,24 Liter) auf 2,5 Gallonen Wasser (~ 9,46 Liter) vorsieht, also einen Alkoholanteil von ca. 2,5% besitzt. Coca-Cola wäre nach diesem Rezept kein alkoholfreies Getränk!

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Aus diesem Grund hat auch bereits ein gläubiger Muslim den Coca-Cola-Konzern verklagt: http://de.news.yahoo.com/34/20110222/twl-versteckter-alkohol-muslim-verklagt-6ae0455.html (entfernt). Seine Religion verbietet ihm das Trinken von Alkohol, und Coca-Cola hätte ihn daher belogen.

Ich habe versucht, eine Stellungnahme von Coca-Cola zu finden, hatte jedoch wenig bis keinen Erfolg. Daher eine Vermutung: Das Rezept wird heutzutage nicht mehr verwendet. Ich bezweifle, dass bspw. in Deutschland eine alkoholische Cola nicht aufgefallen wäre 😉

Danke an Laura für den Vorschlag zu diesem Artikel 🙂

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten