(zuletzt bearbeitet )

Immer wieder gefragt, deswegen hier kurz zusammengefasst. $pfad anpassbar.

  1. <?php
  2. // Pfad der Dateien relativ zum aktuellen Pfad angeben, relativ = vom Pfad der PHP Datei aus gesehen
  3. // WICHTIG ! Ein Punkt (.) stellt das AKTUELLE Verzeichnis dar.
  4. $pfad = "."; // ohne / am Ende angeben
  5. if($ordner = opendir($pfad)) { // Ordner öffnen
  6.     while(false !== ($datei = readdir($ordner))) { // Alle Dateien des Ordners abrufen
  7.         if ($datei != "." AND $datei != "..") { // Falls Ordner oder Datei
  8.             if(!is_dir($datei)) { // Falls Datei (= kein Ordner)
  9.                 echo '<span style="color:green;">'.$datei.'</span>';
  10.             } else { // Falls Ordner
  11.                 echo '<span style="color:red;">'.$datei.'</span>';
  12.             }
  13.         }
  14.     }
  15. closedir($ordner); // Ordner schließen
  16. } else {
  17.     echo "Ordner konnte nicht geöffnet werden.";
  18. }
  19. ?>

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten