Hey!

... und willkommen hier auf Servaholics. Neben News zu IT-Themen findest du hier ab und zu auch Artikel zu interessanten Websites sowie Codeschnipsel aller Art. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Servaholics

Bereits im Juni hatte YouTube angekündigt, dass in einigen Monaten Nutzer Videos mit einer Bildfrequenz von 60 FPS ("Frames Per Second") hochladen bzw. abspielen können werden. Nun wurde mit dem Rollout dieser Änderungen begonnen. Immer mehr Videos wurden in den vergangenen Stunden entdeckt, die zumindest in einigen Browsern (u.a. Chrome) mit 60 FPS angesehen werden ... weiterlesen

Gestern wurde Version 6.22 des Desktop-Clients von Skype für Windows veröffentlicht: skype.com. Neu damit ist ein komplett überarbeitetes Design, wie es der Client für Mac OS X bereits vor knapp drei Wochen mit Version 7.0 erhalten hat. Gleichzeitig wurde damals übrigens eine Vorschau-Version des neuen Clients für Windows veröffentlicht. Quelle: blogs.skype.com

... zum Artikel

Nachdem vor wenigen Tagen bereits angebliche Screenshots zum neuen Outlook für Mac OS X veröffentlicht wurden, gibt es nun weitere News gleich zu mehreren Versionen von Microsofts Office. Zum einen soll die Entwicklung der Office-Version für Android-Tablets abgeschlossen sein. Bereits Anfang November soll die App im Play Store veröffentlicht werden. Zum anderen wurden weitere Informationen zum neuen Office ... weiterlesen

Bereits seit einigen Jahren wurde an HTML5 gearbeitet, nun wurde es zum Standard, bzw. zur "Empfehlung" ("Recommendation") bzgl. HTML, erklärt: w3.org. Neu mit dieser Version von Hypertext Markup Language sind u.a. die Elemente audio und video, aber auch Änderungen an bisherigen wurden vorgenommen, z.B. neue Möglichkeiten für input-Felder, zulässige Eingabewerte zu definieren. Trotzdem müssen sowohl Web-Entwickler als ... weiterlesen

Dropbox hat weitere Partnerschaften mit Unternehmen angekündigt, nach u.a. Samsung und der Deutschen Telekom nun nämlich auch mit HP und Acer. War bislang oftmals auf Tablets der Hersteller bereits der Dropbox-Client vorinstalliert, so sollen ab Anfang 2015 auch PCs damit ausgestattet sein. Passend dazu hatte Dropbox Anfang des Monats bereits Speicherplatz-Aktionen für Nutzer ausgewählter Geräte der Hersteller gestartet: dropbox.com & dropbox.com. ... weiterlesen

Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.

Als Blogger benötigen wir diese jedoch, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du uns ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen?

Die YouTube-Chefin Susan Wojcicki hat gegenüber recode.net auf einem Event Anfang dieser Woche u.a. zwei Neuigkeiten verraten. Zum einen denkt der Dienst darüber nach, ein werbefreies Abo-Modell für diejenigen Nutzer zu schaffen, die gerne etwas dafür bezahlen möchten, dass sie keine Werbung vor/während/nach der Wiedergabe von Videos erhalten. Zum anderen hat Wojcicki bestätigt, dass YouTube "bald" einen Musik-Dienst starten werde. Man arbeite ... weiterlesen

Gestern Abend hat Google seine Fitness-Plattform "Google Fit" gestartet. Sowohl die Website zum Dienst, fit.google.com, als auch die passende Android-App für Smartphones und Tablets mit Android 4.0 und höher sowie für Android Wear-Geräte, play.google.com, wurden veröffentlicht. Für Entwickler steht zudem ab sofort die finale Version des SDK zu Fit unter developers.google.com bereit. Quellen: officialandroid.blogspot.de & googledevelopers.blogspot.de

... zum Artikel

Die Motorola-Smartwatch "Moto 360" hat Berichten zufolge Darstellungsprobleme bei deutschen Nutzern bzw. Nutzern mit deutscher Spracheinstellung. Apps werden mit dem Update der Firmware auf Version 4.4W.2 von Android Wear nicht mehr korrekt auf der Uhr dargestellt (vgl. Screenshots in der Quelle), sodass Apps kaum bedienbar sind. Bis Motorola das Problem behoben hat, ist ein Workaround, die ... weiterlesen

Bald ist Halloween, und passend dazu hat Google einen neuen Foto-Filter, einen sog. "Auto Awesome-Effekt", veröffentlicht. Über diesen können Fotos bei Google+ entweder mit einem lustigen oder einem gruseligen Effekt nachbearbeitet werden - hierzu einfach g.co/halloweenify oder die Google Plus-App öffnen und den Anweisungen folgen. Die Ergebnisse können dann unter dem Hashtag #halloweenify gepostet werden. Quelle: googlewatchblog.de

... zum Artikel


Seite: 12345»102030»475


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten