Etwas unerwartet hat Opera heute ein Update für seinen gleichnamigen Browser auf Presto-Basis veröffentlicht.

Opera 12.17 ist nur für Windows verfügbar, und behebt dort präventiv Sicherheitsprobleme, die durch den Heartbleed-Bug entstehen könnten. Die Versionen für Mac OS X und Linux sind nicht betroffen: blogs.opera.com.

Vor einem Jahr hatte Opera eine neue Variante seines Browsers basierend auf Chromium vorgestellt, die alte Presto-Variante erhielt seit mehreren Monaten daher keine Updates mehr.

Quelle: heise.de

Außerdem hat Opera seinem Browser "Opera Coast" für iOS eine iPhone-Unterstützung verpasst. Bislang war dieser nur für iPad verfügbar.

Unter itunes.apple.com kann er kostenlos heruntergeladen werden. Weitere Infos zum Browser gibt's unter "Opera: Neuen Browser "Coast" für iPad mit innovativer Steuerung vorgestellt" oder in der Quelle.

Quelle: golem.de

Kommentieren Flattr Twitter Google+ Facebook

Mit iOS 7.1.1 hat Apple nicht nur ein paar Bugs behoben und Sicherheitslücken geschlossen, sondern auch neue Hinweise auf In-App-Käufe in die App Store-App eingefügt. Sofern es diese bei einer App gibt, wird dies nun unterhalb des Kaufen-Buttons, auf dem der Preis steht, angezeigt. Außerdem haben Entwickler im aktuellen iOS-SDK Hinweise darauf gefunden, dass Siri ... weiterlesen

Vermutlich unabsichtlich hat der Google Nexus-Twitter-Account einen Screenshot einer neuen Dialer-App für Android veröffentlicht: twitter.com. Nachdem bereits Bilder einer neuen Gmail- sowie Google Kalender-App aufgetaucht sind, ist diese wohl eine weitere App, die im Zuge einer Design-Vereinheitlichung derzeit auch optisch überarbeitet wird: googlewatchblog.de. Viele Details liefert der Screenshot jedoch leider nicht. Quelle: googlewatchblog.de

... zum Artikel

Seit heute kann das "OS X Beta Seed Program" von allen Nutzern mit einer Apple-ID kostenlos genutzt werden: appleseed.apple.com. Interessierte können damit ab sofort Beta-Versionen von OS X kostenlos herunterladen und testen. Bislang war der Zugriff auf die Downloads auf zahlende Entwickler beschränkt. via aptgetupdate.de

... zum Artikel

Wie WhatsApp gestern Abend mitteilte hat der Dienst die 500 Millionen Nutzer-Marke geknackt. In den letzten Monaten seien insbesondere Nutzer aus Brasilien, Indien, Mexiko und Russland dazugekommen. Alle Nutzer zusammen verschicken derzeit pro Tag 700 Millionen Fotos und 100 Millionen Videos. Quelle: blog.whatsapp.com

... zum Artikel

Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.
Als Blogger benötigen wir diese jedoch um diverse Kosten abzudecken. Vielleicht möchtest du uns ja etwas via Flattr spenden? (Weitere Infos zu Flattr) Flattr this

Apple hat gestern Abend nicht nur ein Update für iOS auf Version 7.1.1 mit Korrekturen für diverse Sicherheitslücken, sondern auch ein Update für seine OS X-Versionen und Safari veröffentlicht. Mit dem "Sicherheitsupdate 2014-002", das für OS X 10.7.5 Lion, 10.8.5 Mountain Lion und 10.9.2 Mavericks veröffentlicht wurde, werden ebenfalls diverse Sicherheitslücken im System bzw. in mitgelieferten Komponenten behoben. Eine ... weiterlesen

Seit gestern Abend ist das neue Design für Profile auf Twitter für alle Nutzer verfügbar. Vor etwa zwei Wochen hatte der Dienst dieses vorgestellt, nun kann es jeder unter about.twitter.com aktivieren. Als Größen empfiehlt Twitter für das Profilbild 400×400 Pixel, für das Header-Bild 1500×500 Pixel. Wie das dann aussehen kann? @servaholics. via blog.twitter.com

... zum Artikel

Wie Nutzer mittlerweile seit mehreren Tagen u.a. auf Twitter unter dem Hashtag #AOLHacked berichten gibt es derzeit eine enorme Spam-Welle ausgehend von E-Mail-Adressen des Anbieters AOL. Insbesondere, aber wohl nicht ausschließlich sind die Empfänger der Spam-E-Mails Personen, die in den Adressbüchern der angeblichen Absendern gespeichert sind. Ob es einen Angriff auf den Dienst "AOL Mail" gab ist bislang ... weiterlesen

Heute Abend hat Apple Version 7.1.1 von iOS veröffentlicht. Das Update bringt Verbesserungen bei der Touch ID-Fingerabdruckerkennung, korrigiert einen Fehler, der die Reaktionsfähigkeit der Tastatur beeinträchtigen konnte, und behebt ein Problem bei der Verwendung von Bluetooth-Tastaturen, wenn VoiceOver aktiviert ist. Auch Sicherheitsverbesserungen sollbringt die neue Version bringen. Details dazu sind noch nicht veröffentlicht, reichen wir aber nach, sobald ... weiterlesen


Seite: 12345»102030»391


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten