(zuletzt bearbeitet )

Nachdem erste Nutzer des Samsung Galaxy S8 von Rotstich-Problemen beim Bildschirm des Smartphones berichtet haben, hat Samsung vor ein paar Tagen ein Update gegen dieses Problem angekündigt. Zwar gebe es offiziell kein Problem beim Bildschirm, trotzdem sollen Nutzer damit die Möglichkeit erhalten, die Farben ihres Bildschirms manuell anzupassen.

Mit dem Marktstart des Gerätes hat Samsung nun mit dem Verteilen eines entsprechenden Updates in Südkorea begonnen. Vermutlich in den kommenden Wochen wird das Update auch in Deutschland verfügbar sein. Screenshots der neuen Optionen gibt es bis dahin zum Beispiel in der Quelle.

Quelle: mobiflip.de

Nachtrag vom 6. Mai: Bereits seit einigen Tagen wird das Update auch in Deutschland an Nutzer verteilt: mobiflip.de.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten