Der Livestreaming-Dienst Twitch hat gestern angekündigt, dass Nutzer ab sofort ihren Nutzernamen alle 60 Tage ändern können. Eine entsprechende Option wurde in die Einstellungen integriert.

Nutzernamen, die Nutzer nicht länger verwenden wollen, werden für mindestens sechs Monate von Twitch gehalten und können danach für Neuanmeldungen und Umbenennungen freigegeben werden. Bei Partnern werden Nutzernamen außer in Ausnahmefällen nicht wieder freigegeben.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Wer seinen Nutzernamen auf Twitch ändern möchte, sollte beachten, dass er vorher seine Statistiken sichern sollte und einen neuen Link für seinen Kanal erhält.

Übrigens: Im Januar hat Twitch erstmals damit begonnen, die Nutzernamen einiger inaktiver Accounts freizugeben.

Quelle: blog.twitch.tv

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten