Wie recode.net berichtet, wird Facebook Publishern in seinem Netzwerk bald ermöglichen, Werbung in Videos einzufügen. Bei Videos, die mindestens 90 Sekunden lang sind, kann nach 20 Sekunden eine "Mid-Roll"-Werbung angezeigt werden. Die Einnahmen sollen - wie bei YouTube - zu 55% an den Publisher gehen.

Facebook selbst hat sich zu dem Bericht bislang nicht geäußert. Auch ein mögliches Datum für den Start der Neuerung gibt es noch nicht.

via mobiflip.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten