Netflix hat angekündigt, dass man aktuell an einer neuen Funktion für die mobilen Nutzer des Streaming-Dienstes arbeite: media.netflix.com. Mit dem "Data Saver" sollen diese zukünftig die Bandbreite, die zum Streamen in den Apps genutzt wird, einschränken können.

Auf diese Weise könnten mobile Nutzer, die vergleichsweise wenig Inklusiv-Volumen in ihrem Mobilfunkvertrag haben, sicherstellen, dass dieses nicht zu schnell durch das Streamen via Netflix aufgebraucht wird.

Im Mai soll die neue Funktion für alle Nutzer freigeschaltet werden, zudem soll es vorher noch einmal zusätzliche Details dazu geben.

via de.engadget.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten