(zuletzt bearbeitet )

Beim Livestreaming-Dienst Twitch ist es nicht nur möglich, Streams durchzuführen, sondern auch, diese aufzuzeichnen, sodass Nutzer sie nachträglich noch einmal anschauen können.

Was hier bislang vielen Nutzern fehlte war der Verlauf des Chats, den es parallel zu jedem Stream gibt. So konnte man z.B. nicht nachträglich nachvollziehen, auf welche Frage im Chat ein Streamer im Stream geantwortet hat.

Aus diesem Grund wurde am Dienstag "Chat Replay" vorgestellt. In den kommenden Wochen soll die Funktion ausgerollt werden und automatisch zusätzlich zum Stream bzw. Highlight selbst auch den Chat für später "aufzeichnen" - sofern der Streamer natürlich eine Aufzeichnung seines Streams bzw. ein Highlight erstellt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Gelöschte Nachrichten werden auch in der Aufzeichnung mit dem Platzhalter "<message deleted>" gekennzeichnet sein. Anders als im Livestream kann eine gelöschte Nachricht nicht über einen Klick wieder angezeigt werden. Außerdem ist es möglich, den Chat-Verlauf nachträglich zu moderieren, sprich Nachrichten zu löschen.

Weitere Infos zu "Chat Replay" findet man unter help.twitch.tv.

Quelle: http://blog.twitch.tv/2016/02/introducing-chat-replay/ (entfernt)

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten