Facebook hat diese Woche ein kleines Update für den Newsfeed seiner Nutzer angekündigt.

Bei Nutzern, die sehr häufig Beiträge von Seiten verbergen, wird dieses Signal nicht mehr so stark gewertet wie bislang.

Durch das Verbergen von Beiträgen können Nutzer selbst mitbestimmen, welche Beiträge sie eher in ihrem Newsfeed sehen möchte und welche nicht.

Quelle: newsroom.fb.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten