(zuletzt bearbeitet )

Es gibt Artikeltitel, die muss man nicht erklären, wie z.B. "X kauft B". Dann gibt es auch solche, die zuerst einmal relativ wenig aussagekräftig sind - so wie der Titel dieses Artikels. 😁

Daher eine kurze Einführung: Bei Facebook gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten Inhalte von Websites außerhalb des Netzwerks innerhalb des Netzwerks, sprich auf Facebook, zu teilen - "Liken" oder Teilen ("Share").

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Den Like-Button kennt vermutlich jeder, der Share-Button dagegen ist eher unbekannt - kein Wunder, seit Februar 2011 gab es ihn offiziell nicht mehr, er verschwand aus den Dokumentationen von Facebookallfacebook.de.

Der beim Button verwendete Link zum Teilen funktionierte jedoch weiterhin. Deshalb haben ihn viele, u.a. auch wir unterhalb unserer Artikel, weiterhin genutzt.

Nun ist der Share-Button mehr oder weniger wieder zurück: Einen Button bietet Facebook zwar nicht mehr, jedoch eine Dokumentation zum eben genannten Link, "Share Dialog" genannt: developers.facebook.com.

Quelle: allfacebook.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten