(zuletzt bearbeitet )

Einem Bericht von bloomberg.com zufolge arbeitet Facebook aktuell an einer App, mit der man Freunde in der eigenen Umgebung finden können soll.

Hierzu verfolge die App dauerhaft den Standort des Nutzers - auch, wenn die App nicht geöffnet ist.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Vergleichbar sei sie mit Google Latitude oder Apples "Meine Freunde suchen". Dem Bericht zufolge soll die App Mitte März erscheinen.

Bereits jetzt verknüpft Facebook GPS-Daten seiner Nutzer von z.B. Smartphones mit anderen Nutzerdaten, um bspw. personalisierte Werbung anzeigen zu können: facebook.com.

Quelle: heise.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?