(zuletzt bearbeitet )

Wie computerbase.de berichtet scheinen deutsche Skype-Nutzer aktuell verstärkt Probleme mit dem Klienten zu haben.

Anrufe zu einzelnen Kontakten seien nicht mehr möglich: Nach Starten des Anrufs wird automatisch sofort wieder aufgelegt, obwohl der Kontakt online ist (und nicht einfach aufgelegt hat 😛).

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Sofortnachrichten sollen teils stark verspätet ankommen, Dateienaustausch kaum möglich sein.

Skype hat bislang nicht öffentlich reagiert. Im offiziellen Forum gab es ebenfalls noch keine Antwort, Beispiel: community.skype.com.

Quelle: computerbase.de

2 Kommentare zu "Skype: Anrufe zurzeit teilweise nicht möglich oder unterbrochen" (RSS)

12. Juli 2012 12:55 UhrAntworten#
Simon Fieber
Ein Blick auf Skype Heartbeat zeigt alles: http://heartbeat.skype.com/
12. Juli 2012 12:56 UhrAntworten#
Chris (Administrator)
Stimmt, danke für den Hinweis. 😉

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten