Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Facebooks Feature Timeline, das Profile als Chronik darstellt, ist bereits einige Zeit verfügbar. Doch einige scheinen noch immer an ihrem alten Profil festzuhalten.

Vielleicht weil ihnen noch ein passender Header fehlt? :-D

Kein Problem - auch für so etwas gibt es Dienste. t3n.de stellt 10 davon vor.


Google AdSense (Werbung)

Für die Photoshop-Nutzer unter euch gibt's alternativ auch eine Anleitung, wie man sich selbst einen tollen Header zaubern kann: plerzelwupp.de.

Kreative Beispiele: "Facebook: Kreative Timelines - 10 Beispiele" - viel Spaß. :-)

Ein Kommentar zu "Facebook: 10 Generatoren für Timeline-Header" RSS Feeds zu diesem Beitrag

15. Januar 2012 09:56 UhrAntworten#
Hallo Christoph,
herzlichen dank für Nennung. Es freut mich, wenn ich dem ein oder anderen damit etwas Arbeit ersparen konnte. :-)

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Tipps:

  • Du kannst die üblichen HTML-Tags verwenden.
  • Wandle Sonderzeichen wie <, > und & bitte in HTML-Entities (&lt;, &gt; und &amp;) um, wenn du z.B. Quellcode einfügen möchtest.

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.




Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten