Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wie giga.de berichtet, ist eine mobile Version von Minecraft für Android-Handys erschienen: Minecraft Pocket. Dies entspricht im Grunde der Alpha Version der PC-Variante. Man kann bisher noch keine Türen setzen oder Wasser transportieren.

Richtige Minecraft-Fans werden mit diesem Spiel trotzdem auf ihre Kosten kommen.

Wo wir bei Kosten wären: Das Spiel ist für 5€ im Android-Market (https://market.android.com/details?id=com.mojang.minecraftpe play.google.com) zu haben. Wer vorher lieber testen möchte, der kann auch eine Demo ausprobieren: https://market.android.com/details?id=com.mojang.minecraftpe.demo&pli=1 (entfernt).

Über den Autor:

20 Jahre jung •
technisch interessiert •
liebt How I Met Your Mother

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten