(zuletzt bearbeitet )

Aus gegebenem Anlass und eigenen Erfahrungen entstand dieser Artikel. 😁

Die Mac-Version des beliebten VPN-Clienten LogMeIn Hamachi² hat ein "Feature", das vielen Nutzern mehr als ein Bug erscheint.

Beim Beenden des Clienten wechselt dieser quasi "minimiert" in die Menubar (oben rechts). Beendet man dieses "Menubar Item", so öffnet sich erneut der Client.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Eine Anleitung zum Beenden fand ich dann auf hints.macworld.com:

  1. launchctl unload -w /Library/LaunchAgents/com.logmein.hamachimb.plist

Mit diesem Terminal-Befehl lässt sich das Menubar-Programm beenden.

Ein Kommentar zu "LogMeIn Hamachi für Mac: Menubar Item beenden" (RSS)

27. Januar 2012 13:57 UhrAntworten#
Eugene
Probieren Sie kostenlos Ammyy Admin
http://www.ammyy.com

Mit Ammyy Admin können Sie über das Internet ganz einfach einen Remote Desktop gemeinsam verwenden oder einen Server verwalten

Dies ist eine gute Alternative!

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten