Facebook hat letzte Woche ein Feature eingebaut, dass minderjährige Nutzer warnen soll, die eine öffentliche Veranstaltung erstellen wollen.

Damit soll auf der einen Seite die Wahrscheinlichkeit einer ungewollten Massen-Party verringert werden, auf der anderen Seite sollen Minderjährige vor der aktiven Erstellung solcher Veranstaltungen abgeschreckt werden.

Die Funktion ist vorerst noch in einer Test-Phase - man wolle die Auswirkungen beobachten, so Facebook.

Quelle: heise.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?