(zuletzt bearbeitet )

Ja, wenn Programmierer ihre Skripts schreiben, dann gibt es da ganz allgemein drei Gruppen: Die, die gar keine Kommentare einfügen, die, die es immer wieder einmal tun, und die, die ihren kompletten Quellcode mit Kommentaren durchziehen.

Ich persönlich gehöre eher zur zweiten Gruppe, was dazu führt, dass ich ab und zu nicht mehr genau weiß, was ich mit einigen Zeilen überhaupt bewirke - aber das nur nebenbei. 😁

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Welche lustigen Texte bei anderen als Kommentar manchmal dienen müssen, bleibt den Nutzern normalerweise verborgen.

Ein paar interessante Beispiele gibt's ausnahmsweise einmal unter http://www.shiftedwork.de/blog/2011/08/16/die-lustigsten-source-code-kommentare/ (offline). 😉

Deine Meinung zu diesem Artikel?