(zuletzt bearbeitet )

Einen Crashkurs in jQuery hat iWebaholic vor zwei Tagen bereits veröffentlicht. Wem das noch nicht genug war, dem empfehle ich einen speziellen Teilbereich von jQuery, jQuery UI genannt.

Mit diesem können besonders Dinge, die die Oberfläche einer Seite betreffen (User Interface eben 😛), gestaltet werden. Objekte verschieben, ihre Größe ändern, sie auswählen oder sortieren; Autocomplete-Inputs, Kalender-Buttons, Fortschrittsbalken, Slider, ... - es gibt einige tolle Möglichkeiten. 😉

Eine Liste mit Demos und entsprechenden Codes gibt's unter jqueryui.com/demos - viel Spaß. 😁

Deine Meinung zu diesem Artikel?