(zuletzt bearbeitet )

Neben unscharfen Texten gehen auch Schatten aller Art mit CSS, ganz ohne Bilder. Allerdings gilt auch hier: (Noch) kein Standard! ☹

Einen tollen Artikel zu diesem Thema findet man unter nicolasgallagher.com - leider auf englisch, dennoch recht verständlich die jeweiligen CSS-Codes erklärt. Das folgende Bild ist eine Art Übersetzung der englischen Original-Demo. Viel Spaß 😉

CSS: Schatten ohne Bilder

Deine Meinung zu diesem Artikel?


5 Kommentare zu "CSS: Schatten ohne Bilder" (RSS)

Hallo,
könnt ihr hier nicht vielleicht mehr zu den CSS-Codes für die Schatten zeigen? :
Ich dachte mir, dass die Quelle es eigentlich recht gut erklärt. Die einzelnen Schritte kann man sich glaube ich ganz gut herleiten 😉
Oder irre ich mich?
Ja, schon.
Aber das ganze auf Deutsch nochmal wäre super 🙂
Kopier dir die Codes und teste es 😛
So lernt man doch eh am besten 😁
Und wenn du es testest, siehst du ja auch, was dabei rauskommt.
Hehe, ja klar, ich weiß. Fänd' trotzdem besser mit deutschem Tutorial 😛